Zu jedem Stil die passende Uhr

24 Oct 10:09 am

Zu jedem Kleidungsstil findet sich mittlerweile die passende Armbanduhr. Uhren sind nicht nur praktisch, sondern auch schön. Immer häufiger werden sie als kleidendes Modeaccessoire eingesetzt und unterstützen den Stil der gewählten Kleidung.

Von sportlich bis elegant

Selbst für aktive Damen finden sich Sportuhren mit den unterschiedlichsten Funktionen. Höhenmesser, Barometer, Thermometer, Stoppuhr usw., ein solches Modeaccessoire hat viel Potenzial und kann ein richtiger kleiner Helfer bei Bergtouren werden. Nützlich, schön und zuverlässig. Die technische Qualität der begehrten Uhren ist nicht zu unterschätzen. Gerade im sportlichen Bereich können sie sehr robust sein. Schockresistens, wasserdicht über mehrere Hundert Meter hinweg und funktionstüchtig in allen Temperaturbereichen. Diese kleinen sportlichen Begleiter können auch noch sehr viel mehr. Sie können zuzüglich zu ihrer Vielfältigkeit auch noch richtig elegant wirken. Ein Modeaccessoire mit nicht zu unterschätzender Wirkung.

Die Dame kann glänzen

Golduhren, mit Brillanten versehen, mit goldenen Armbändern oder welchen aus echtem Leder, futuristisch oder klassisch gestylt, sind ein beliebtes Modeaccessoire von jeder Dame, die etwas auf ich hält. Uhrenhersteller haben diesen Trend schon vor Jahrzehnten erkannt und darauf mit einer immer ausgefalleneren Produktpalette reagiert. Für jeden Geschmack findet sich die richtige Armbanduhr. Mal zart und klein, mal protzig und auffällig, ganz wie es der Trägerin gefällt. Armbanduhren bedeuten ihren Besitzerinnen weit mehr, als ein bloßes technisches Hilfsmittel. Uhren werden gerne zu besonderen Anlässen verschenkt, lassen sich gravieren und dienen als Erinnerungsstück. Nicht selten werden sie auch irgendwann vererbt. Klassische Modelle können auch noch nach Jahrzehnten zu einem auffälligen Modeaccessoire werden, das immer noch erfolgreich staunende Blicke auf sich ziehen kann.

Auch Männer sind sehr modebewusst

Nicht nur die Damen, sondern auch die Herren wissen eine Armbanduhr als Modeaccessoire zu schätzen. Nicht wenige Herren besitzen sogar umfangreiche Sammlungen, bestückt mit den unterschiedlichsten Sammleruhren bekannter Hersteller. Uhren können bei Männern regelrechte Sammelleidenschaften wecken und sie somit weit über den Status als Modeaccessoire stellen. Herren tragen weitaus weniger Schmuck als Damen, daher legen sie einen noch größeren Stellenwert auf die Güte einer Armbanduhr, weil sie diese als ihren Schmuck betrachte. Armbanduhren können die Ausstrahlung und den Typ des Besitzers erfolgreich und modisch unterstützen.

Bildquelle:Flickr/cnmark

Lassen Sie eine Antwort