Miss Sixty Uhren sind Zeitmesser für Trendbewusste

05 Oct 10:00 am

Junge trendbewusste Frauen brechen beim Namen Miss Sixty in wahrhafte Begeisterungsstürme aus. Die 1991 gegründete Marke steht für trendige Mode für junge Mädchen und Frauen ab dem Teenageralter. Hauptsächlich sind es die Jeans des Labels, die bekannt sind. Aber von Miss Sixty gibt es auch Jacken und Mäntel aus Wolle sowie Uhren. Diese unterscheiden sich wesentlich von anderen Damenuhren. Die Uhren von Miss Sixty sind edel, trendy und extravagant. Sie unterstreichen den persönlichen Stil ihrer Trägerin. Die extravagante Individualität geht aber nicht mit einem hohen Preis einher. Im Gegenteil, die Uhren von Miss Sixty sind für jeden erschwinglich, schließlich sprechen sie vorwiegend junge Menschen an. Trotzdem wird es aber auch ältere Frauen geben, die sich für die erfrischend anders daherkommenden Uhren begeistern können.

Optisch und farblich gehen die Uhren von Miss Sixty zum Teil neue Wege. Ein Eyecatcher ist beispielsweise die Miss Sixty Unchain. Sie ist aus roséfarbenem Gold gefertigt. Wo hat man so was schon einmal gesehen? Die von der Form eher schlicht gestaltete Uhr sticht allein durch ihre außergewöhnliche Färbung ins Auge. Anders verhält es sich mit der Miss Sixty Gold Sand. Sie ist ebenfalls aus roséfarbenem Gold, sieht aber eher aus wie ein Armband. Man muss schon genauer hinschauen, um sie als Uhr zu erkennen. Die einzelnen Glieder des Bandes und die eigentliche Uhr haben annähernd die gleiche Größe. Daher sieht die Gold Sand auf den ersten Blick wie ein goldenes Armband aus. Optisch sehr gelungen und am Puls der Zeit.

Das Modelabel Miss Sixty greift nicht nur Trends auf, es setzt auch welche. Legendär sind unter anderem die Hüftjeans Flare Nixie und Tommy, welche den Reißverschluss hinten auf dem Gesäß trugen beziehungsweise tragen. Bei den Uhren der Marke verhält es sich ähnlich. Während sich andere Hersteller noch an klassischen Modellen orientieren, setzt Miss Sixty inzwischen ebenfalls hier Trends. Runde oder rechteckige Uhren? Na klar, gehen immer und sind als Klassiker zu bezeichnen. Aber was spricht dagegen, eine Uhr in Herzform herzustellen? Eigentlich nichts und so gibt es von Miss Sixty weiterhin Uhren in Herzform oder als Ovale. Für Trendsetter sind die Uhren von Miss Sixty einfach ein Muss.

Bildquelle: Gerd Altmann / Pixelio

Tags: , ,

Lassen Sie eine Antwort