TimeWalker Extreme Chronograph DLC

21 Jan 9:02 am

Der TimeWalker Extreme Chronograph DLC – SIHH 2014 beeindruckt durch einen faszinierenden Look und wird mit dem besonderen Design bei jedem für Begeisterung sorgen. Elegant und doch sportlich präsentiert sich diese Uhr, die in einem edlen Schwarz sehr viel Ausstrahlung zeigt.

Eine Uhr, die hält was sie verspricht

Technisch hochwertig ausgestattet, präsentiert sich dieser Chronograph in seinem schwarzen Design. Beim TimeWalker Extreme Chronograph der Marke Montblanc aus der Schweiz wurde das bisher bekannte Gehäuse mit den skelettierten Bandanstößen jetzt perlgestrahlt und DLC beschichtet. Beim ebenfalls schwarzen Zifferblatt sorgen die Leuchtmasseziffern für einen optimalen Kontrast. Mit dem Saphirglasboden werden Blicke auf das Valjou 7750 Sellita-Kaliber SW500 zugelassen, das von Montblanc MB 4810/913 genannt wird. Das Armband beeindruckt durch eine sehr interessante und attraktive Materialmischung, bei der die Unterseite aus vulkanisiertem Kautschuk besteht und die Oberseite aus Rindsleder in einem geprägten Carbon-Look.

Ein Chronograph, der Stil und Geschmack darstellt

Montblanc feiert mit seiner TimeWalker Serie jetzt seinen 10. Jahrestag und hat zu diesem Anlass ein Meisterstück erschaffen, das alles bisher Dagewesene durch sein Aussehen in den Schatten stellen soll. Mit dieser Uhr wird “Mann” seinen Geschmack und auch seinen Stil in den Vordergrund stellen. Das ist ein Chronograph, der Bewunderung hervorrufen wird. Ab Herbst des Jahres 2014 wird diese Uhr zum Kauf angeboten werden. Solange müssen Sie sich noch gedulden. Trotzdem dieser Chronograph dezent erscheint, wird er dennoch gleich beeindrucken und für Aufmerksamkeit sorgen. Die Abkürzung DLC steht für “Diamond Like Carbon” und die Black 4-Bezeichnung sagt nicht nur aus, dass es das tiefste Schwarz ist, sondern auch für eine unglaubliche Robustheit sorgt. Kratzer und Abfärben der Beschichtung ist bei diesem Chronographen einfach undenkbar. Mit dieser Uhr werden Sie etwas ganz Besonderes erwerben, das eine Technik und eine Ausstattung bietet, die es so nicht oft gibt.

Eine Technik die begeistert

Die Präzision der Schweizer Uhrwerke ist hier mit einem Takt von 4 Hz optimal eingestellt und läuft in einem ruhigen und gleichmäßigen Rhythmus. Das Ziffernblatt ist mit kleinen Rillen versehen und die Zeiger bieten einen schmalen feinen Look. Die Datumsanzeige ist auf der Höhe von 4.30 Uhr und wird in dem typischen schwarz weiß dargestellt, wie man es bei der TimeWalker Serie gewöhnt ist. Dieser Chronograph weist einen sportlich maskulinen Look auf und die besondere Hightech-Beschichtung sorgt dafür, dass das Armband einen ganz besonderen Schutz erfährt. Diese Beschichtung hat eine strukturelle Stärke und sorgt dafür, dass dieses Armband abrieb-, wasser- und auch feuerfest ist. Der Verschluss dieses Armbands besteht aus einer schwarzen Edelstahldornschließe, die eine optimale Sicherheit verspricht. Mit diesem Chronographen haben Sie etwas ganz Besonderes und Sie werden sie nicht mehr missen wollen. Dieser Chronograph wurde am Montag den 20. Januar 2014 im Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH) in Genf der Öffentlichkeit und auch der Presse vorgestellt.
Sie können diesen Chronographen dann ab Herbst Ihr Eigen nennen und sich an diesem eleganten und innovativen Uhrwerk erfreuen. Ein Extra, das man sich gönnen sollte und das sein Geld auf jeden Fall wert ist. Eine Wertanlage, mit vielen außergewöhnlichen Besonderheiten.
Foto: Montblanc

Lassen Sie eine Antwort