Ralf Tech WRV Automatic 1977 Series II Diver

16 Dec 8:53 am

Eine Mischung aus französischem und schweizerischem Charme stellen die Uhren dar, die unter dem
Label von Ralf Tech angeboten werden. Innerhalb der beiden großen Kollektionen werden verschiedene
Modelle präsentiert, die auf ihre Weise einzigartig sind. Jetzt wird im Rahmen der Kollektion WRV die
Uhr Ralf Tech WRV Automatic 1977 Series II Diver präsentiert. Das besondere an dieser Uhr ist dabei,
dass es sich um eine limitierte Edition handelt.

Die wichtigsten Highlights auf einen Blick

Vor wenigen Tagen ist die WRV Automatic 1977 Series II Diver neu auf dem Markt präsentiert worden.
Zu den wichtigsten Punkten bei der Uhr gehören das Gehäuse aus Stahl, welches einen Durchmesser von
43,8 Millimeter besitzt. Bis zu einer Tiefe von 200 Metern überzeugt die Uhr hinsichtlich ihrer Wasserdichte. Für die Präzision der Uhr steht das Uhrwerk RTA002 (Basis ETA 2824-2). Von dieser Uhr sind lediglich 77 Exemplare im Rahmen dieser limitierten Edition hergestellt worden.

Die Funktionen der Uhr

Als Funktionen sind bei der Uhr die Anzeige von Stunden, Minuten und den Sekunden gegeben. Außerdem
kann der Uhr die Anzeige entnommen werden, wieviel Zeit beim Tauchen schon verstrichen ist. Ein weiteres Highlight ist dabei die Wasserdichte, die bei bis zu 200 Metern liegt. Gleichzeitig bedeutet dies, wasserdicht bei bis zu 660 feet. Es handelt sich dabei um eine Wasserdichte, die geprüft worden ist. Zusätzlich bietet sich hierbei die Funktion der Gangreserve, die eine maximale Zeit von 44 Stunden anzeigt.

Details zu den Materialien

Bei der Anfertigung der Armbanduhr wird chirurgischer Edelstahl 316L verwendet, der dabei gebürstet und
poliert präsentiert wird. Einseitig drehbar ist die auf der rechten Seite angebrachte Lünette, die aus Stahl
hergestellt wird. Integriert ist außerdem in die Uhr ein gewölbter Blendschutz, bei dem es sich um ein Saphirglas mit einem Durchmesser von 3,9 Millimeter handelt. Bestimmt wird das Bild außerdem von 25 Steinen. Hinsichtlich des Armbandes wird das Bild vom Vintage Gold Barenia Kalblederband bestimmt. Gegeben ist zudem ein schwarzes Silikonband. Angebracht ist dieses Band auf einem Federbalken mit einer Stärke von 26 Millimetern. Neben ovalen Löchern ist hier eine passende Schnalle mit einer Größe von 23 Millimetern zu sehen.

Mit dieser Uhr soll zudem an ein Jahr gedacht werden, als das Tauchen noch nicht ein Sport für Jedermann war. Wer sich an dieser Hommage sollte einen Preis von etwa 2000 Euro einkalkulieren.

Lassen Sie eine Antwort