Aquatimer Deep Three von IWC

20 Jan 8:07 am

Taucheruhren sind nicht nur unter Wasser ein praktisches Instrument. Sie sind auch an jedem Handgelenk an Land ein perfektes Accessoire zu jedem Auftritt. Dennoch steht bei einer Taucheruhr immer die Funktionalität der Uhr im Vordergrund. Denn unter Wasser ist die Sicherheit oberstes Prinzip. Daher ist die IWC: Aquatimer Deep Three – SIHH 2014 eine gute Wahl für anspruchsvolle Taucher.

Die IWC: Aquatimer Deep Three – SIHH 2014 ist pure Präzision

Tauchen ist mehr als ein Hobby. Denn beim Tauchen kommt es auf viele Details an, die lebenswichtig sein können. Daher ist auch eine präzise Taucheruhr die beste Wahl für jeden Taucher. Die IWC: Aquatimer Deep Three – SIHH 2014 erfüllt alle Ansprüche und Anforderungen, die an eine optimal funktionierende Taucheruhr gestellt werden können. Denn das Gehäuse dieser Uhr ist bis zu einer Tiefe von 100 Metern belastbar. Die Anzeigenskala reicht bis in realistische Tauchtiefen von 60 Metern. Der Tiefenmesser der IWC: Aquatimer Deep Three – SIHH 2014 funktioniert mechanisch. Die reale Tiefe wird beim Tauchgang von einem blauen Zeiger auf weißem Grund angezeigt. Ein roter Zeiger weist auf die maximale Tauchtiefe hin.

Mit der IWC: Aquatimer Deep Three – SIHH 2014 unter vielen Bedingungen tauchen

Die Tauchzeitskala, die wie das präzise Uhrwerk im Inneren der Uhr liegt, wird über einen Drehring von Außen bewegt. Die Tauchzeit gehört zu den wichtigsten Daten für Taucher auf der ganzen Welt. Selbst in flachen Tiefen ist die Tauchzeit das Maß aller Dinge bei jedem Tauchgang. Das Gehäuse der IWC: Aquatimer Deep Three – SIHH 2014 ist aus dem schönen Material Titan. Es hat eine Größe von 46 Millimetern, in denen sich hochmoderne Uhrentechnologien verstecken. Die IWC: Aquatimer Deep Three – SIHH 2014 ist mit einem zum Tauchen bestens geeigneten Kautschukband versehen. Dieses Band ist aufgrund seiner Wellen im Band dehnbar. Es passt sich unter vielen Bedingungen beim Tauchen auch jedem Tauchanzug an.

Angenehme Optik und maximale Funktionalität

Die IWC: Aquatimer Deep Three – SIHH 2014 überzeugt durch ihr schönes Äußeres. Im Inneren dieser Taucheruhr befindet sich das Automatikkaliber 2892 der Eta, das für 100 prozentige Sicherheit bei jedem Tauchgang sorgt. Die Aquatimer Deep Three sieht nicht nur aus wie eine Taucheruhr, sie stellt auch jeden anspruchsvollen Taucher Tauchgang für Tauchgang zufrieden. Denn sie bietet dem Taucher alle Funktionen, auf die es in den Tiefen ankommt. Die Uhr ist am Handgelenk für jeden Taucher auch an Land die beste Begleitung durchs Leben. Denn die IWC: Aquatimer Deep Three – SIHH 2014 zeigt dem Besitzer natürlich auch Tag für Tag das korrekte Datum an. Die IWC: Aquatimer Deep Three – SIHH 2014 ist eine ideale Kombination für Taucher, die mit beiden Beinen im Leben stehen und auch im Alltag im Herzen Taucher sind.
FOTO: IWC

Lassen Sie eine Antwort